Der heisse Stein


    Fleischsorten


  • Pouletbrust CHF 22.50

  • Schweinssteak CHF 22.50

  • Pferdefilet CHF 33.00

  • Rindsentrecôte CHF 35.00

  • Lammfilet CHF 35.50

  • Rindsfilet CHF 37.00



  • BEILAGEN


  • Country Potatoes CHF 5.50

  • Pommes frites CHF 5.50

  • Saisonales Gemüse CHF 5.50

  • Trockenreis CHF 5.50

  • Butternudeln CHF 5.50

  • Salat mit Kräutercroutons CHF 5.50

  • Dazu servieren wir drei verschiedene Saucen




    À la carte


    Salate


  • Kleiner, grüner Salat CHF 4.50

  • Grüner Salat CHF 8.50

  • Tomaten-Mozzarella Salat CHF 14.50

  • Gemischter Salat mit vier verschiedenen Sorten CHF 10.50


  • Vorspeisen


  • Ravioli mit Spinat-Mascarpone Füllung CHF 11.50

  • Crevetten an Knoblauchrahmsauce im Reisring CHF 16.50


  • Fleischgerichte


  • Pouletflügeli mit hausgemachter Pouletsauce, Pommes Frites und Salat CHF 19.50

  • Kalbscordon Bleu mit Pommes frites und grüner Salat CHF 35.50


  • Fischgerichte


  • Eglifilet gebraten mit Salzkartoffeln und frischem Gemüse CHF 26.50

  • Crevetten an Knoblauchrahmsauce im Reisring CHF 28.50


  • Pasta


  • Spaghetti Bolognaise mit frischem Salat CHF 20.50

  • Spaghetti Carbonara mit frischem Salat CHF 21.50

  • Hausgemachte Ravioli mit saisonaler Füllung an Knoblauchrahmsauce, mit frischem Salat CHF 22.50

  • Hausgemachte Lasagne (nur mit Rindfleisch), mit frischem Salat CHF 22.50







Fleisch serviert auf dem heissen Stein

Die Methode des Kochens von Speisen auf Steinen kann auf die alten Ägypter und Wikinger zurückverfolgt werden. Im Jahr 1985 wurde die uralte Idee des Steingrills für das moderne Dinieren und Speisen verfeinert und perfektioniert. Heute gilt das Zubereiten von Fleisch auf dem 300 – 400 Grad heissen Stein als äusserst schmackhaft und gesund. Zudem kann man die Garstufe optimal den individuellen Bedürfnissen anpassen. Ob blutig, medium oder durch ... Sie bestimmen, Sie grillieren, Sie geniessen.






















À LA CARTE

Alle Gerichte werden mit frischen Zutaten vorbereitet und gekocht. Dabei entstehen leckere und geschmackvolle Kompositionen, welche sowohl das Auge als auch den Gaumen überzeugen.